Ab sofort „niederschwelliges Betreuungsangebot“

Was ist ein niederschwelliges Betreuungsangebot ?
Wem steht so etwas zu ?
Wo kann ich so etwas beantragen ?

Wenig bekannt ist, dass alle Personen mit einem Pflegegrad 1 bis 5, die im häuslichen Umfeld gepflegt werden, Anspruch auf einen Entlastungsbetrag in Höhe von 125 Euro pro Monat haben. Mit diesem Betrag können Sie ein Angebot der Notrufteam GmbH Alltagsbetreuung in Anspruch nehmen.
Werden die 125 Euro pro Monat nicht ausgeschöpft, kann der Restbetrag in den Folgemonaten genutzt werden. Nicht verwendete Entlastungsbeträge können angespart und sogar in die erste Hälfte des Folgejahres übertragen werden.

Was kann das beinhalten ?
– Haushaltshilfe ( Küche, Wäsche, Bügeln usw. )
– Reinigungsarbeiten
– kleine Hausmeistertätigkeiten
– Einkaufshelfer
– Soziale Kontakte
– Unterstützung bei behördlichen Aufgaben
– Rezeptservice ( Arzt – Apotheke )
– Rasenmähen und kleine Gartenarbeiten.
– usw.

Mehr Info ?

Anruf genügt: 07254 / 70 200 zu den üblichen Öffnungszeiten

oder per Mail: info@notrufteam.de