Prominenter Besuch beim Notrufteam

Notrufteam – Sängerin Lou Hoffner begeistert von der Arbeit der Notrufteam GmbH

Unerwarteten Besuch bekam das Notrufteam in Waghäusel von der Sängerin und Schauspielerin Lou Hoffner. Begeistert von der Arbeit des jungen Unternehmens hatte sie sich entschieden, sich persönlich ein Bild von den Abläufen in der kleinen Notrufzentrale zu machen.

Lou trat im Jahr 2003 mit dem Song „Let´s Get Happy“ für Deutschland beim Eurovision Song Contest 2003 in Riga an und belegte den elften Platz. Inzwischen hat sie unter ihrem neuen Label mehrere Singles und das Album „Ich will leben“ veröffentlicht. Auf der Bühne konnte man sie in der Vergangenheit aber auch in Theaterstücken, wie dem 2-Personen-Stück „Love Letters“ sehen.

In ihrer Heimatstadt Waghäusel stattete sie nun der Notrufteam GmbH einen Besuch ab. Für Lou Hoffner war der Besuch sehr aufschlussreich und sie sieht gerade in schwierigen Zeiten einen großen Bedarf für die Angebote des Notrufteams.

„Besonders beeindruckt war ich von den tragbaren Notrufsystemen, wie der Notrufwatch. Die bereits existierenden Angebote stellen eine enorme Bereicherung für unsere Gesellschaft dar und es gibt noch einiges an Potenzial. Sensoren und mobile Notrufsysteme können im Ernstfall Leben retten – das ist sehr unterstützenswert“, betont Lou.

„Lous Interesse hat uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Sie hatte von uns erfahren und wollte sich gleich einen Überblick über unsere Tätigkeit verschaffen. Es ist immer wieder eine Freude für uns, Besuchern einen Einblick in unsere Arbeit zu geben – die Wenigsten können sich vorstellen, wie es bei einem Notruf hinter den Kulissen abläuft“, erklärte Jürgen Schlindwein, einer der Geschäftsführer der Notrufteam GmbH.

Hintergrund Die Notrufteam GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, alten, kranken oder gefährdeten Menschen und Ihren Angehörigen ein sorgenfreies und sicheres Leben zu ermöglichen und eventuelle Risiken zu minimieren. Das Notrufteam gibt seinen Kunden zuhause und unterwegs die Gewissheit, dass sie Hilfe und Unterstützung erhalten falls diese unerwartet benötigt wird. Kontakt: Notrufteam GmbH

T +49 7254 70 200 | info@notrufteam.de | www.notrufteam.de

Pressekontakt: Antonia Scheurer | Diskurs Communication GmbH | T +49 7254 951225 | presse@notrufteam.de